Betreuer des Antonius-Häuschen Paul Koppers