1925 Festkönig Gerhard Ingenpass mit Familie und dem 1. und 2. Preisträger.

1925_familie_ingenpass_gr

Im Jahre 1925 stellten die Antonius-Schützen erstmals den Festkettenträger für die gemeinsame Kirmesfeier. Ursprünglich sollten die Bruders im Jahr 1916 erstmals Festverein sein. Aufgrund des 1.Weltkrieges wurde aber keine Kirmesfeier abgehalten.

Im Jahre 1925 wurde der Festkönig auch gleichzeitig Festkettenträger. Auf dem Foto sind neben dem König auch die 1. und 2. Preisträger zu sehen. Einen Adjutanten erwählten sich die früheren Könige noch nicht.
Leider sind uns nicht alle Namen der Familie bekannt. Das Mädchen, welches links neben dem König Gerhard zu sehen ist, ist die spätere Frau unseres Präsidenten Paul Rogmann. Er führte von 1953-1974 die Gilde als Präsident.