Johann Baldeau

Von In Personen

Präsident der St. Antonius-Schützen-Gilde, in der Zeit von 1937 bis 1952, als auch in Kevelaer dunkle Schatten über dem Schützenwesen schwebten. Johann Baldeau, auch „de Miss“ genannt, wurde am 01. Februar 1894 als 2. Kind der Eheleute Heinrich und Maria Baldeau in Kevelaer geboren. Den Beinamen „de Miss“ erbte er von seinem Vater, dem in der schlechten Zeit, Ende des 19.

Weiterlesen …

Das St. Antonius Heiligenhäuschen in Kevelaer, ein Kleinod am Niederrhein!

Von In Diverses

Der Bericht wurde von Rudi van Bühren im Jahre 1996, anlässlich der Wiedereinweihung des St. Tönnes-Hüske, nach einer sehr aufwendigen Restaurierung und der Einsetzung einer neuen Antonius-Figur, verfasst. Seit mehr als 260 Jahren nun steht das St. Antonius-Häuschen in Kevelaer als Wahrzeichen der Verehrung des hl. Antonius. Klein und bescheiden zwar, mit seinem nach Westen

Weiterlesen …