Rekordballotage an Fronleichnam 2015

Von In Allgemein

Rekordballotage an Fronleichnam

Ein Luxusprobleme erwartete den Vorstandssprecher der Antonius – Gilde Kevelaer, Wolfgang Toonen. Aber alles der Reihe nach. Der kundige Betrachter konnte eine außergewöhnlich gut besuchte Beteiligung bei der Jahreshauptversammlung an Fronleichnam im November erleben. Zur Freude wohl jedes Vereines begehrten neue Mitglieder die Aufnahme. Eine Rekordverdächtige Anzahl von fünf Personen wollen die Geschicke und Zukunft der Gilde mitgestalten. Es stellte sich die Frage: Ein Durchgang für alle, oder jeder für sich. Nicht mit Traditionen brechend, alle auf einen Rutsch. Einstimmig wurden alle Bewerber in die Gilde aufgenommen.

v.l.n.r.: Thorsten Janssen, Kamil Kaczmarcyk, Mathias Humm,
Benedikt Berretz sowie Dario van Well.