Königs-Gala-Ball 2013

Von In Königs-Gala-Ball

Wie vielen seiner Vorreiter war ihm auch bei seinem zweiten Anlauf das Glück holt. Im Mai 2013 errang er den Titel als „Erster Mann der MÄNN“. Wolfgang Reykers feierte mit seiner Lebensgefährtin Marita Alexy im Oktober seinen Königs – Gala Ball. An ihrer Seite sein Adjutant Klaus Beckers mit Ehefrau Giesela. Königs-Gala-Ball in der St. Antonius-Schützen-Gilde: Ein besonderer Abend, nicht nur für das Königs- und Adjutantenpaar. Es war ein wunderschöner Herbsttag und alle waren Guter Hoffnung, das wird wieder ein großartiges Fest! Nach dem obligatorischen Fototermin erfolgte der Einzug der Majestäten. Traditionell schon enthusiastisch begrüßt.

Nun war es an unserem Präsidenten Rudi van Bühren das Kommando zu übernehmen. Mit dem Satz „Herzlich willkommen und grüß Gott miteinander“ seinem Brauch entsprechend leitete er seine Rede ein. An diesen Willkommensgruß schloss er einen Dank an alle Helfer mit ein, die bei der Vorbereitung zu diesem Fest geholfen hatten und auch am nächsten Morgen beim Aufräumen helfen werden. Insbesondere einen lieben Dank an Charles Verheyden, der die Fäden zusammengeführt und alles so schön für uns bereitet und arrangiert hatte. Der Saal war toll geschmückt, hierfür ein Dankeschön an die, die sich um die Arrangements und die vielen schönen Dinge gekümmert hatten. Ein volles Haus, liebe Gäste und sympathische Freunde vorzufinden, eine tolle Sache für unser Königs- und Adjutantenpaar und alle, die sich mit uns freuen. In unseren Reihen wurden begrüßt: Unser Schülerprinz Dennis van Well, Stadtbundmeister und stellvertretende Gildenpräsidenten Rainer Koppers mit seiner Frau Thekla. Ebenso herzlich begrüßt wurde der stellvertretende Stadtbundmeister Thomas Nolden mit seiner Frau Jasna. Ein gerne gesehener Gast zum Königs-Gala-Ball und im Kreis der Antonius-Gilde: Pastor und Präses, Andreas Poorten. Ebenso ein herzliches Willkommen ging an unsere Landpächter Georg und Petra Meurs. Unser Ehrenstadtbundmeister Berti Metsch ließ sich entschuldigen, wünschte aber allen einen schönen Königs-Ball. Ein Willkommensgruß ging auch an den Herrn Papa unseres Königs, unser Schützenbruder und Fahnenoffizier Hans Reykers sowie die Mutter unserer Königin Marianne Leyen. Ein besonderer Gruß ging an unsere Freunde von der Peterei. Ein tolles Team, eine starke Truppe, Leute auf die man sich unbedingt verlassen kann, herzlichen Dank. Felix Voss, der Mann der uns zum Königs-Gala-Ball schon so oft aus manch brenzliger Situation geholfen hat. Herzlich willkommen Felix Voss.

gala2013 (10)Wolfgang Reykers Königsplakette: Da sie nicht jeder so schnell zu sehen bekommt wurde sie ein wenig beschrieben: Die Form eines Wappens besitzt die neue Königsplakette und doch ist sie ganz anders. Vier spitze Führungen auf der Plakette scheinen uns in alle Himmelrichtungen blicken zu lassen, der fast geschlossene Kreis mit dem Zeichen der Handwerker im Mittelpunkt aber weist uns auf den Zusammenhalt in unserer Gilde hin. Die Abbildung eines Gewehres war ihm wichtig, schließlich ist er schon seit nun fast 15 Jahren unser Schießmeister. In deutlichen, goldenen Buchstaben steht weiterhin darauf vermerkt: König 2013 sowie Schießmeister Wolfgang Reykers. Eine wunderschöne Arbeit aus der Meisterwerkstatt von Berti Metsch. Auf der Rückseite ist eingraviert, Klaus und Gisela Beckers – St. Antonius-Schützen-Gilde Kevelaer.

O-Ton Rudi van Bühren: Ein Jahr lang ist er nun das Gesicht der Antonius-Gilde. Unser König ist immer gesprächsbereit, ein Mann der weiß was er möchte, ein Mann, ausgestattet mit der Erfahrung von 15 Jahren Mitarbeit im geschäftsführenden Vorstand, ein Mann der Schützen mit lebt, ein Mann der gemeinsam mit uns die Mitte bildet, auf dessen Mitarbeit wir nicht, aber auch überhaupt nicht verzichten können und wollen.

Er steht heute Abend ohne Ausnahme in der 1. Reihe und unbedingt im Mittelpunkt des Geschehens. Der Schützenbruder, der uns heute hier zusammen ruft, um mit ihm zu feiern: Und auch am heutigen Abend gilt: Wenn alles schon gesagt ist, wenn jeder und sei er noch so wichtig in diesem Saal schon begrüßt wurde, wenn der Höhepunkt sich nähert, ist es an der Zeit den wichtigsten Mann des heutigen Abends persönlich zu begrüßen. Ganz herzlich und mit besonderer Freude begrüße ich unseren König – Herzlich willkommen „Wolfgang Reykers“.

gala2013 (68)Mit großer Herzlichkeit und besonderer Freude begrüße ich seine Königin, seine liebe Partnerin Marita. Klaus und Gisela Beckers, unser Adjutantenpaar: schön das ihr da seid, schön das ihr gemeinsam mit tragt, ich begrüße auch beide und freue mich auf einen schönen Abend. Vieles wird erledigt, vieles wird ohne großes Federlesen gemacht oder bereitet, ihr Vier seid eine tolle Truppe. An dieser Stelle ein angebrachtes, dickes Dankeschön an unser Königs- und Adjutantenpaar.

Damit war der Königs – Gala Ball 2013 offiziell eröffnet. Es wurden unsere Repräsentanten, sowie in der zweiten Runde alle bisherigen Könige mit ihren Partnerinnen zum Tanz gebeten.

Der Ehrentanz wurde, wie nicht anders erwartet, mit Eleganz und Schwung vorgetragen. ♪♪♪♪ Von nun an ging die Party richtig los ♪♪♪♪ Ohne Übertreibung kann im Nachhinein gesagt werden, daß jeder Anwesende mit Recht behaupten kann: Einer der besten Gala Bälle ever! Die Musik hat gepasst! Es wurden die richtigen Tanzschuhe ausgesucht! Das Essen hat hervorragend gemundet! Die Peterei war wie immer zuvorkommend und hat uns nicht auf dem Trockenen sitzen lassen! Und last but not least: Eine Stunde mehr durch die Sommerzeit – Umstellung. In den frühen Morgenstunden fand der, ausgesprochen kurzweilige, Abend dann ein schönes Ende. Wie sehen uns dann wieder, in etwa einem Jahr.