Vereinsmeisterschaft 2013

Von In Vereinsmeisterschaft

Die Schützen der Siegermannschaft (v. links n. rechts):
Benedikt Berretz, Wolfgang Schaffers, Justin Beckmann
van Well, Kirsten Humm, Niklas Verhoeven, Wolfgang Reykers

Das Team der Schiessgruppe hatte eingeladen, um am Sonntag, den 6. Oktober unser Finale der Vereinsmeisterschaft 2013 auszuschiessen. Eine stattliche Anzahl an Schützen, als auch an Zuschauern waren gekommen, sich die Wettkämpfe anzusehen.

Gruppenfoto der jeweiligen Pokalgewinner

Wie schon im Jahr zuvor fand ein Mannschaftswettbewerb, zusätzlich zu dem bekannten Finalmodus statt. Alle Schützen die daran teilnehmen wollten, konnten sich von 14:00 bis 14:30 in der Schützenhalle anmelden und wurden daraufhin in 5 Mannschaften aufgeteilt. Die Einzelwettkämpfe wurden in den Klassen: Schüler (aufgelegt und freistehend), Jugend, Schützen, Altersklasse und Damen ausgeschossen.

Der Modus für das Finalschießen wurde auch in diesem Jahr zum Vorjahr nicht geändert.

Nach den 5 Minuten Einrichtungs- und Probezeit, schoss jeder Finalist 10 Mal. Nach jedem Schuss wurden die Schießergebnisse am Monitor abgelesen und sofort durchgesagt. Nach dem fünften und neunten Schuss wurde auch noch der jeweilige Zwischenstand mitgeteilt.

Es gab auch in diesem Jahr wieder ein Stechen, diesmal in der Jugendklasse zwischen Hendrik Schaffers und Lisa Schweren. Das Stechen bestand aus einem Schuss, Hendrik sicherte sich mit einer 8,4 den Einzelsiegerpokal vor Lisa mit einer 2,7.

Zusätzlich gab es noch einen Sonderpokal für die niedrigste Summe der Nachkommastellen, dieser ging mit 1,7 Ringen an Pascal Mahr.

Die Tabellen mit den Einzelwertungen und den Mannschaftsergebnissen: