Vereinsmeisterschaft 2011

Von In Vereinsmeisterschaft

Am Samstagmittag, den 12. November 2011 haben wir das Finalschiessen der Vereinsmeisterschaft 2011 in der Schützenhalle abgehalten.

Alle Schüler, Jugendlichen sowie weiblichen und männlichen Schützen waren aufgefordert, sich am Samstag von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Schützenhalle anzumelden. Die Schützen wurden daraufhin in ihre entsprechenden Klassen eingeteilt. Die Schüler schossen, nach dem Alter aufgeteilt, entweder aufgelegt oder freistehend. In den weiteren Klassen kämpften unsere Jugendlichen, die Schützen, die Alters- und die Damenklasse um den Sieg.

Der Modus für das Finalschießen wurde auch in diesem Jahr zum Vorjahr nicht geändert.

Jeder Finalist schoss 10 Mal. Nach jedem Schuss wurden die Schießergebnisse am Monitor abgelesen. Die geschossene Ringzahl wurde in eine Tabelle am Computer eingetragen, über einen Beamer auf eine Großbildleinwand projiziert und durchgesagt. Nach dem fünften und neunten Schuss wurde auch noch der Zwischenstand mitgeteilt.

Diese zusätzlichen Maßnahmen während des Schießens spiegelten sich auch entsprechend in den Ergebnissen wieder. Zeigte sich doch, dass alle Schützen nervöser als sonst zur Sache gingen. Dennoch will keiner der Finalteilnehmer die gewonnenen Erfahrungen missen.

 


Einige Bilder vom Finalschiessen (Bitte klicken):

 

Die Tabelle mit den Ergebnissen und den jeweiligen Platzierungen: