Vereinsmeisterschaft 2010

BY IN

Am Samstagmittag, den 12. März 2011 haben wir das Finalschiessen 2010 in der Schützenhalle abgehalten. Alle Schüler, Jugendlichen sowie weiblichen und männlichen Schützen waren aufgefordert, sich am Samtag von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr in der Schützenhalle anzumelden. Die Schützen wurden daraufhin in ihre entsprechenden Klassen eingeteilt. Die Schüler schossen ihr Finale verdeckt auf unserer

Weiterlesen …

Königs-Gala-Ball 2010

BY IN

183 Tage in Amt und Würden. Herbstzeit, heißt auch Zeit für den Königs-Gala-Ball bei der MÄNN! König Theo Giesen mit seiner Gattin Isabell Bayer – Giesen, sowie seinem Adjutantenpaar Heinz und Elli Kisters hatten zu diesem Fest geladen. Zahlreiche Schützenbrüder und geladenen Gäste waren gekommen um mit ihnen gemeinsam das Fest zu feiern. Der Saal

Weiterlesen …

Vogelschießen 2010

BY IN

Peelen, Klotzkönigschießen, Vogelschießen. Drei wichtige Ereignisse rund um den 1. Mai. Das Wetter beim Peelen war uns gutgesinnt, aber die Fahne zeigte, wie man im Nachhinein wusste, nicht in die korrekte Richtung. Wettkampfpremiere Klotzkönigschießen. Ein Test der Anlage und des neu gestalteten Vogels geschieht wenige Tage vor dem Hauptfesttag. Auf Grund gesetzlicher Bestimmungen musste unser

Weiterlesen …

Vorstandsneuwahlen im Stadtbund Kevelaer der Kevelaerer Schützen

BY IN

Seit dem 11. März 2010 ist unser stellvertretender Präsident auch Stadtbundmeister der Kevelaerer Schützen Am 11. März 2010 fand die obligatorische Jahreshauptversammlung im Stadtbund der Kevelaerer Schützen in der Gaststätte „Zum Einhorn“ statt. Aber es sollte keine obligatorische Versammlung werden, den drei Jahre waren seit der letzten Vorstandswahl vergangen und nach 12 Jahren im Amt,

Weiterlesen …

Patronatsfest 2010

BY IN

Traditionell beginnt unser Patronatsfest immer mit dem Peelen, dem Schmücken unseres Antonius-Häuschens. Dieses Mal, am 9. Januar 2010, lag wie auch im Vorjahr wieder Schnee und es war recht „frisch“. Glücklicherweise hat uns das ein oder andere Schnäpschen darüber hinweggeholfen. Nach dem gemeinsamen Gebet waren aber sicherlich alle froh, dass wir uns  bei Susanne und

Weiterlesen …