Das St. Antonius Heiligenhäuschen in Kevelaer, ein Kleinod am Niederrhein!

BY IN

Der Bericht wurde von Rudi van Bühren im Jahre 1996, anlässlich der Wiedereinweihung des St. Tönnes-Hüske, nach einer sehr aufwendigen Restaurierung und der Einsetzung einer neuen Antonius-Figur, verfasst. Seit mehr als 260 Jahren nun steht das St. Antonius-Häuschen in Kevelaer als Wahrzeichen der Verehrung des hl. Antonius. Klein und bescheiden zwar, mit seinem nach Westen

Weiterlesen …